Zu seinem 13. Geburtstag äußerte das Team des Jugendrechtshauses Erfurt im Juni 2017 einen Wunsch der besonderen Art: es wünscht sich 13 Mietpaten, die für jeweils einen Monat die Kosten für das Büro in der Madeburger Allee 4 übernehmen. Mithilfe dieser finanziellen Unterstützung können sich die Mitarbeitenden auf die eigentliche Vereinsarbeit konzentrieren und jungen Menschen weiterhin ein zuverlässiger Partner in rechtlichen Angelegenheiten sein. Den Anfang macht der Erfurter Anwaltverein, der das Jugendrechtshaus im Juni 2017 mit 300 € als Mietpate unterstützt. Kurz darauf erklärte sich auf die Sparkasse dazu bereit, den Verein als Mietpate zu unterstützen.

Erfurter Anwaltverein e. V. – langjähriger Partner des Jugendrechtshauses Erfurt und Mietpate im Juni 2017

Auf der Suche nach Mietpaten sind wir für jede Art der Unterstützung dankbar – auch die Verbreitung und Bekanntmachung auf unterschiedlichen Wegen hilft uns maßgeblich weiter. Wenn Sie selbst an die Übernahme einer Patenschaft  denken, genügt eine kurze E-Mail an info@jugendrechtshaus-erfurt.de oder ein Anruf unter 0361 6020653. Gern stehen wir auf diesen Wegen ebenfalls für Rückfragen zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, jeden Einzelnen von unserer Arbeit zu überzeugen und begeisterte Mietpaten für uns zu gewinnen!